pivot tür

      Keine Kommentare zu pivot tür

Bei einer Pivot Tür (auch als Wendelflügeltür oder Loft-Tür bezeichnet) handelt es sich um eine spezielle Ausführung für Innentüren. Besonderheit bei der Bauweise dieser Tür besteht für mich der der Art der Aufhängung. Hier wird komplett auf einen Türrahmen verzichtet. Aufgrund von speziellen Beschlägen wird diese Türausführung dann von mir an nur 2 Punkten befestigt. Dabei geht eine vertikale Achse durch den genauen Mittelpunkt der Tür und reicht vom Boden bis zur Decke. Dabei wird dann die Tür aufgrund der dort eingebauten Lagerungssysteme um diese Achse ohne einen großen Kraftaufwand von mir gedreht. Hierbei werden dann rechts und links bei der vertikalen Achse 2 Durchgänge frei.

Welche Räume eignen sich dafür?

Eine Pivot Tür bildet im geschlossenen Zustand eine Ebene mit der dort vorhandenen Wand. Für solche Türen werden von mir keine Klinken benötigt. Deshalb fügen sie sich komplett in die Innenraumgestaltung mit ein und sind sehr flexibel. Der Anwendungs- und Einsatzbereiche gehen von einem kompletten Raumteiler bis hin zu einer Art von Geheimtür und somit können diese Türen für eine Vielzahl von Verwendungszwecke eingesetzt werden.

Überbreite

Trotzdem eignen sich solche Türausführungen nicht für mich für jeden Raum. Der Grund liegt darin, dass sie in der Regel deutlich breiter als die normalen Zimmertüren sind, weil sonst die Durchgänge rechts und links der Achse zu schmal wären.