Moderner Garten mit dem Kirschlorbeer Novita

Der heimische Garten bietet für alle Hobbygärtner und Hobbygärtnerinnen genügend Platz, um sich kreativ und naturnah zu verwirklichen und kreativ auszuleben. Neben dem Anlegen von Blumen- und Gemüsebeeten werden auch zahlreiche weitere Pflanzen, wie Bäumchen oder Sträucher, gepflanzt. Besonders geeignet und beliebt sind dabei Lorbeerbäume, speziell der Kirschlorbeer. Dabei gibt es diverse Arten von Kirschlorbeer, wie zum Beispiel die Art Kirschlorbeer Novita (Prunus laurocerasus ‘Novita’. Bei dieser handelt es sich um eine Art, welche besonders schnell wächst und dabei in die Höhe wächst.

Kirschlorbeer novita

Spezifika und Eigenschaften der Sorte

Neben dem raschen Wachstum sowie die hohe Wuchshöhe zeichnet sich der Novita Kirschlorbeer durch ein spezifisches Aussehen aus.

Die Blätter sind dicker, haben die Farbe Dunkelgrün und fassen sich an wie Leder. Das Blätterwerk ist im Allgemeinen sehr dicht gewachsen, weshalb sich diese Sorte optimal als Sichtschutz eignet und gerne als Sichtschutz- Hecke gepflanzt wird.

Eine weitere Eigenschaft, die für eine hohe Beliebtheit des Kirschlorbeers sorgt ist die hohe Robustheit gegenüber Pflanzenkrankheiten.

Der Kirschlorbeer kann als Einzelpflanze oder wie erläutert auch als Hecke pflanzen. In beiden Fällen überzeugt die Sorte mit ihrem Aussehen und wird ein wahrer, luxuriös erscheinender, Blickfang im heimischen Garten.

Aus diesem Grund lässt sich diese Sorte auch in weiteren Parkanlagen und großen Gärten finden sowie ebenso in kleinsten, privaten Gärten.

Kirschlorbeer novita

Auch Temperaturdifferenzen sind für die Pflanzen gut verkraftbar, der Novita Kirschlorbeer verträgt starke Minustemperaturen und gedeiht auch im Schatten, trotz geringer oder fehlender direkter Sonneneinstrahlung. Die hohe Wetterbeständigkeit, die Wuchshöhe, Pflegeleichtigkeit und nicht zuletzt das glamouröse Aussehen machen den Kirschlorbeer Novita zu einer sehr beliebten, gerne gepflanzten Pflanze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.